Haftpflichtschaden

Was ist ein Haftpflichtschaden?

Ein Haftpflichtschaden tritt auf, wenn eine Person durch das Verschulden einer anderen Person einen Schaden erleidet. In diesem Fall ist die Person, die den Schaden verursacht hat, verpflichtet, f√ľr den Schaden aufzukommen. Das wird umgangssprachlich auch als Haftpflicht bezeichnet.

Haftpflichtschaden

Welche Schäden sind von der Haftpflichtversicherung abgedeckt?

Von der Haftpflichtversicherung sind Sch√§den an Personen, Sachen oder Verm√∂gen abgedeckt, die durch das Verschulden des Versicherungsnehmers verursacht wurden. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass nur Sch√§den abgedeckt sind, die nicht vors√§tzlich verursacht wurden. Wer absichtlich einen Schaden verursacht, muss daf√ľr selbst aufkommen.

Wie funktioniert die Regulierung eines Haftpflichtschadens beim Auto?

Wenn ein Haftpflichtschaden eingetreten ist, sollte der Gesch√§digte sich unverz√ľglich an einen KFZ Sachverst√§ndigen wenden. Dieser nimmt die Unfall- und Fahrzeugdaten detailliert auf, beziffert die Schadenh√∂he im KFZ Gutachten und reicht den Schadenfall bei der Haftpflichtversicherung des Sch√§digers ein. Die Versicherung pr√ľft dann den Schaden anhand des vorliegenden KFZ Gutachten und kommt f√ľr die Kosten auf, sofern der Schaden im Rahmen der Versicherung abgedeckt ist.

Was muss bei einem Haftpflichtschaden im Straßenverkehr beachtet werden?

Bei einem Haftpflichtschaden im Stra√üenverkehr ist es wichtig, dass beide Parteien ihre Versicherungsdaten austauschen und den Unfallhergang so detailliert wie m√∂glich dokumentieren. Wenn es Zeugen gibt, sollten diese benannt werden. Au√üerdem sollte man die Polizei rufen, wenn es Verletzte oder hohe Sachsch√§den gibt. Der Unfallverursacher ist zudem dazu angehalten den Schaden unverz√ľglich bei der eigenen Versicherung zu melden, um Verz√∂gerungen und Komplikationen bei der Schadenregulierung zu vermeiden.

Welche zusätzlichen Kosten können bei einem Haftpflichtschaden anfallen?

Die Kosten bei einem Haftpflichtschaden können je nach Schadenhöhe und Art des Schadens sehr unterschiedlich ausfallen. Hierbei können beispielsweise Reparaturkosten, Abschleppkosten, sonstige Sachschäden, Sachverständigenkosten oder auch Schmerzensgeldforderungen entstehen. Wichtig ist, dass der Geschädigte alle entstandenen Kosten nachweist und sich rechtzeitig an einen KFZ Sachverständigen wendet.

Call Now Button